Employment
Education

Projects
 



Qualifizierungsbedarfe und Qualifizierungsangebot für die Automobilindustrie im Weinviertel

Eine Abstimmung des Bildungsangebots mit der Nachfrage der Unternehmen ist für eine gut funktionierende Schnittstelle zwischen Bildungssystem und Arbeitsmarkt ein besonders wichtiger Faktor. Das Projekt zielt darauf ab, das Bildungs- und Qualifizierungsangebot und die Bildungsbedarfe der Region Weinviertel und der benachbarten Gebiete in der Slowakei und in Tschechien profund aufzuzeigen und liefert Ergebnisse, die als Entscheidungsgrundlage für die künftige regionale Strukturierung der Bildungsangebote dienen können.

Den methodischen Schwerpunkt dieses Projektes bildet die Durchführung von rund 30 strukturierten Tiefeninterviews mit Unternehmen des regionalen automotiven Sektors und die im Anschluss stattfindende Synthese zu umsetzungsbezogenen Aussagen.
top

Project team

Lorenz Lassnigg, Martin Unger, Markus Bönisch

Contact (eMail)

unger@ihs.ac.at

Runtime

02–05.2005 (finished)

Client

ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH

Cooperation

AMC Management Consulting, Robert Fitzthum Management Consulting