Employment
Education

Projects
 



Kurzanalyse des Regierungsprogramms zur ‚Bildung‘

Es werden die Grundbotschaften des Regierungsprogrammes zum Bereich Bildung analysiert und mit den Programmen von 2013 und 2000 verglichen.

INHALT:
Die Vorschläge
-Elementarbildung
-Prüfungen und Kontrolle
-Differenzierung, Spaltung, Ausgrenzung
Alte neoliberale Politik: GERM und ‚Common Sense‘
Konflikt- statt Konsenspolitik, Differenzierung statt Integration
ANHANG: Vergleich der Inhalte der Programme 2017, 2013, 2000
-Befunde, Erläuterungen zum Vergleich


top

Project team

Lorenz Lassnigg

Runtime

12.2017–01.2018

Client

Eigenprojekt

Project documentation

Download PDF, 403 KB