Employment
Education

Projects
 



Die Zukunft der österreichischen Qualifikations- und Berufslandschaft

Die Studie "Die Zukunft der österreichischen Qualifikations- und Berufslandschaft" gliedert sich in insgesamt vier Teile:
Im Teil A wird auf der Grundlage von Daten der Volkszählungen 1971, 1981 und 1991 der sektorale Strukturwandel der österreichischen Beschäftigung untersucht. Zur Analyse des Produktionssektors wird auf ein OECD-Klassifikationssystem (OECD Job Study) zurückgegriffen, welches den österreichischen Strukturwandel in einem teilweise neuem Licht erscheinen lässt.
Im Teil B wird eine detaillierte Analyse der Entwicklung der Berufsstruktur in den achtziger Jahren angestellt.
Im Teil C wird auf Basis der Quartalsdaten des Mikrozensus, die mittels der Beschäftigungsdaten des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger korrigiert wurden, die Beschäftigungsentwicklung nach Berufsgruppen für den Zeitraum 1982 bis 1996 analysiert, und darauf aufbauend wird für die Periode 1995-2000 eine Projektion der Berufs- bzw. Qualifikationsstruktur vorgenommen.
Im Teil D der Studie wird schließlich eine ansatzweise und grobe Gegenüberstellung der Beschäftigungsprojektionen für die verschiedenen beruflichen Bereiche mit möglichen Entwicklungen in den entsprechenden Bereichen des Ausbildungssystems vorgenommen.
more


 

Wandel der österreichischen Wirtschafts- und Berufsstrukturen Band I; Ia, II, III

Die vier Bände beschreiben und analysieren den Wandel der Wirtschafts- und Berufsstrukturen in Österreich für die drei vergangenen Jahrzehnte auf Basis von Volkszählungsdaten.
more