Employment
Education

Projects: HE research
 



Evaluierung der Studieneingangs- und Orientierungsphase (StEOP)

Gegenstand der Evaluierung ist der gesamte mit „Studieneingangs- und Orientierungsphase) betitelte § 66 des UG 2002. Für Zeitvergleiche wird auf die im Wintersemester 2011/12 gültige Regelung der StEOP („verbindlichere StEOP“) fokussiert, d.h. es werden insbesondere die Semester vor und ab dem WS 2011/12 miteinander verglichen. Im Zentrum der Evaluierung stehen Studien an jenen elf Universitäten, die in einem überwiegenden Teil ihrer Studien eine StEOP einzurichten hatten, d.h. Medizinuniversitäten (inkl. Vetmed) und Kunstuniversitäten sind nicht in die Evaluierung einbezogen.
Folgende Themenkomplexe wurden als evaluierungsleitende Fragestellungen formuliert:

  • Umsetzung der gesetzlichen Regelungen (§ 66 UG) an den Universitäten
  • Erfahrungen mit und Einschätzung/ Bewertung der StEOP durch Universitätsleitungen und Studienvertretungen
  • Auswirkungen bzw. Effekte der Umsetzung der StEOP



top

Project team

Martin Unger, Bianca Thaler, Anna Dibiasi, Angelika Grabher, Sarah Zaussinger

Runtime

08.2014–03.2015 (finished)

Client

BMWFW

Project documentation

Endbericht PDF, 1.5 MB