Beschäftigung
Bildung

Projekte: Indikatorenentwicklung und Monitoring
 



 

EUROSTUDENT V - internationales Konsortium

EUROSTUDENT berichtet in regelmäßigen Abständen über "Social and Economic Conditions of Student Life in Europe" auf Basis nationaler Sozialerhebungen. An der laufenden Runde werden rund 30 Staaten teilnehmen.

Das IHS ist im Rahmen des internationalen Konsortiums verantwortlich für die Überarbeitung des Fragebogens, das Verfassen des Erhebungshandbuchs und die Veranstaltung der Abschlusskonferenz 2015. Darüber hinaus ist das IHS in die Indikatorenentwicklung, Datenqualität, Datenerhebung, Auswertung und Präsentation der Ergebnisse eingebunden.

Siehe eurostudent.eu
mehr





EUROSTUDENT V - nationale Datenlieferung

In Form einer Sonderauswertung der Studierenden-Sozialerhebung liefert das IHS Daten für EUROSTUDENT REPORT V, der die soziale Lage von Studierenden in Europa vergleicht und 2015 erscheinen wird.
mehr


 

Preparation of a report on progress in the post-Bologna Process: Data collection and computation of indicators

The overall objective of the project is to meet the demand expressed by the ministers responsible for higher education in the 47 countries of the European Higher Education Area (EHEA), who asked Eurostat, Eurydice and Eurostudent to report on the progress in the implementation of the Bologna Process reforms and the “Mobility for better learning” strategy to the Ministerial Conference that will take place in Yerevan, Armenia in 2015. In other words, the project aims to collect data and compute indicators covering all Bologna countries in order to provide an adequate response to the said demand.
mehr